[FANG] KILL YOUR RANKINGS

Multimediale literarische Performance                                                  

Donnerstag, 24. Mai 2012 20:00 Uhr

Vogelsanger Straße 231 Köln

tl_files/melli/FANG Foto 2.jpg

Text: Alexander Bartsch (FANG) und Milan Pawlowski (www.milanpawlowski.de)
Video: Mario Frank (www.clnc.de) und Nadja Gordina 
Tanz: Melanie Müller 
Cello: Tobias Stutz 
Sound im Anschluss: Pattern Break 

Arbeit, Geld, das private Zusammenleben unter den Bedingungen des neuen Marktes. Fachkräftemangel? Nur für Kinderlose. Mutter, mehrfach ausgebildet, zwei Kinder, alleinerziehend, chancenlos. Griechenland? Längst verloren. Der Euro, Merkel, Hollande, der ewige Versuch billiger zu produzieren. In „Kill your rankings“ mixt sich der Sprachwahnsinn der Werbebranche mit der Wirklichkeit des kleinen Sparers. Lernen Sie den Mediengestalter Milan, die Kulturarbeiterin Elke, den Informatik-Lehrer Mario, Management-Aufsteiger, Parvenü-Absteiger, Arbeiter, Angestellte, Freiberufler, Günstlinge und Verschwender kennen. Kill your rankings heißt, zerstört eure Kategorien, zerstört die Grenzen von Literatur, zerstört Kunst in ihren Kategorien. Frei nach dem Motto „Es reicht mir nicht, dass ich Erfolg habe. Alle anderen müssen scheitern!“